Herzlich Willkommen auf unseren Seiten

Seit mehr als 30 Jahren gehören Neufundländer zu unserem Familienleben. 1977 fiel der erste Wurf in unserer kleinen Zuchtstätte und seit dieser Zeit leben immer einige Neufundländer bei uns und mit uns. Wir haben unsere Hunde nie in Zwingern gehalten.

Bis heute haben wir 26 Neufundländer-Würfe gezüchtet. Es gab immer wieder Jahre, wo kein Lord Byron-Wurf fiel. Wir beschränken uns auf eine bestimmte Anzahl von Hunden. Wenn das Rudel zu gross wird, ist die Zuwendung und Pflege für den einzelnen Hund nicht mehr gewährleistet und vielleicht auch nicht zu bewältigen. Hündinnen, die aus irgendeinem Grund die Zuchtzulassung nicht erreichen oder unfruchtbar sind, bleiben selbstverständlich bis zu ihrem Lebensende bei uns. Als Züchterin trage ich eine grosse Verantwortung für jeden einzelnen Welpen, der bei uns geboren wird. Gesundheit und rassetypische Charaktereigenschaften sind ein absolutes Muss bei den eingesetzten Zuchttieren in unserer Zuchtstätte. Natürlich muss auch ihr Aussehen im hohen Mass dem Standard entsprechen. Unsere Welpen leben von Geburt bis zur Abgabe bei uns im Haus.

Ein grosser, reich mit Spielzeug bestückter Auslauf gibt den Welpen ab ca. 4. Lebenswoche viele Anregungen. Für unsere Welpen kommen nur Interessenten in Frage, die ihrem Hund Familienanschluss gewähren und die von uns begonnene Arbeit in Bezug auf Aufzucht und Wesensprägung weiterführen wollen. Unsere Hündinnen sind vollumfänglich Familienhunde. Sie werden täglich mindestens einmal spazieren geführt, wo sie ohne Leine laufen können. Unsere Hunde machen es uns leicht, dass wir zu jedem einzelnen eine innige Beziehung aufbauen können.

Ein Leben ohne diese liebenswürdigen Geschöpfe ist für uns undenkbar!

Catherine Büttner